Predigtstuhl Wanderung

4 Gipfel 1 Vormittag… Leider war das Wetter unbeständig, daher: „nur“ Vorbereitung auf unsere „Erstbesteigung“ über den Alpgartensteig von Bayerisch Gmain! Mit der Predigtstuhlbahn geht’s rauf, von dort weiter zum Hochschlegl, dann zum Karkopf und abschliessend zum Dreisesselberg (1.680 m). Der neueröffneten Almhütte „Schleglmulde“ statten wir natürlich auch einen Besuch ab 🙂

Veröffentlicht mit WordPress für BlackBerry.

Schober – Frauenkopf – Fuschlsee Umrundung

Bei Traumwetter eine wunderschoene Tour!

dachten eigentlich, dass es sich in 4 stunden ausgeht – geworden sind’s doch eher 5 h!
aber echt spitze – und einen netten Mostbauern am Ende der Runde haben wir in Thalgau Egg auch entdeckt  – www.baumgartengut.at

Die erste halbe Most schmeckt spitze nachdem unser Versorgungs-Einkauf in Fuschl nicht geklappt hat und wir somit Wasser vom Friedhof trinken mussten – schmeckt’s jetzt gleich noch besser!

Zucchero – La Sesión Cubana World Tour

Das neue Album “La Sesión Cubana” wird am 23. November in Österreich veröffentlicht, die Single “Guantanamera (Guajira)” läuft bereits seit Mitte Oktober über den Äther.

“La Sesión Cubana” wurde mit einigen der bekanntesten und wichtigsten einheimischen Musikern in Havanna, Kuba aufgenommen. Produziert wurde das Album von Don Was (u.a. Rolling Stones, Bob Dylan, Joe Cocker), abgemischt von Michael Brauer. Sieben brandneue Songs sowie sechs bereits bekannte Zucchero Hits in neuem Gewand,darunter z.B. “Baila”, “Così Celeste”, “Cuba Libre” oder ”Everybody’s got to learn sometime” gibt es zu hören.

Die neuen Nummern sind neben „Guantanamera (Guajira)”, das Zucchero erstmals in Italienisch zum besten gibt, u.a. „Love Is All Around“, „Sabor A Ti“ sowie zwei Duette, eines mit der brillianten spanischen Sängerin Bebe („Pana“), das andere mit Djavan, einem der bedeutendsten Sänger zeitgenössischer brasilianischer Musik (“Ave Maria no morro”).

Zucchero selbst beschreibt sein neuestes Werk so: „Meine Musik kommt vom Blues, vom Soul, vom Gospel. Das ist ja mittlerweile bekannt. Dieses Projekt ist eine Reise von New Orleans nach Kuba über Mexicali. Latin, kubanische und Tex-Mex Sounds und Rhythmen verschmelzenmiteinander… und beginnen zu tanzen.“

Veröffentlicht mit WordPress für BlackBerry.

FREIWILD

Frei.Wild ist eine deutschsprachige Rock-Band aus Brixen in der italienischen Provinz Südtirol. Der Name lehnt sich an das Wort Freiwild an, ist aber eigentlich durch die Zusammensetzung der Adjektive frei und wild entstanden. In den Medien wurde wiederholt eine mutmaßliche Nähe zu politisch rechten Motiven thematisiert.

Die Band selbst distanziert sich von Extremismus jeglicher Art.

Veröffentlicht mit WordPress für BlackBerry.

Schönram Braufest & Bierzelt

Geile Sache….

Um 9 Euro 1 Bierkrug inkl. Karabiner und 4 mal anfüllen… und Schönram TATTOO

Oldtimer ohne ende…

Flaschbier für 1,70 Euro

Mass für 3,60 Euro

Ein Fest das man nicht missen sollte…

 

Was langsam wächst und reift, trägt Früchte von besonderer Güte. Eingebettet in eine Region mit faszinerenden landschaftlichen Reizen gründete der Landwirt Jakob Köllerer 1780 die Private Landbrauerei Schönram.
Unmittelbar neben dem Brauhaus befanden sich eine Gaststätte und Stallungen, die dem Pferdewechsel für den Posttransport zwischen Salzburg und München dienten.
Der kleine, idyllische Ort war schon damals eine beliebte Anlaufstelle der Kutscher, um sich am Abend in geselliger Runde von den Strapazen des anstrengenden Tages zu erholen.    

Die Großmutter des heutigen Besitzers Alfred Oberlindober jun. war noch eine gebürtige Köllerer. Die konsequente Weiterführung des traditionell in der Familie tief verankerten Qualitätsbewusstseins ist für die heutige Generation Verpflichtung und Ansporn zugleich. Überlieferte Rezepturen mit Liebe gepflegt und die Begeisterung für die hohe Kunst des Brauens sind die ideale Vorraussetzung für ein bodenständiges bayrisches Bier.